Torte zur bestandenen Prüfung

Hallo ihr Lieben. 

Dieses Wochenende war hart ! Gleich 2 Torten. 

Aber ich bin recht zufrieden ! 

Heute habe ich eine Torte zur bestandenen Prüfung von Elena 🙂 

Sie ist zeitgleich – und das muss ich an dieser Stelle mal hervorheben ! – auch VfB Stuttgart – Fan, genau wie ich, obwohl wir um uns herum hier im Westen von Köln, Dortmund, Gladbach und Bayern – Fans belagert werden. 😎❤️ 

Natürlich gehört dann auf solche eine Torte auch unser Logo, welches aber weiß Gott nicht einfach zu zeichnen ist ! Ich bin aber recht zufrieden damit, wie es geworden ist 😉 


In der Torte verstecken sich Schokoböden und dazwischen eine Ganache zum Füllen. Eingestrichen ist die Torte mit einer Swiss-Meringue-Buttercreme

So, nun wünsche ich dir, liebe Elena, viel Spaß und guten Hunger ! 🎂🌹

Vintage-Torte in rosa 

Hallo ihr Lieben.

Gestern hat der Bruder einer Freundin geheiratet und sie haben sich eine Torte gewünscht, die eben nicht glatt und „perfekt“, sondern unordentlich und trotzdem dezent ist.  🌸🌹👰🏼🤵🏽🎂🍰

Die Farben sollten nicht zu knallig sein, sondern nur Pinke Akzente, ansonsten alles in hellrosa-weiß.

Ich habe zum ersten Mal eine zweistöckige Torte gemacht und kam auch des Öfteren ins Schwitzen. In der letzten Zeit hatte ich eher Torten, bei denen alles rund lief. 

Aber es liegt wahrscheinlich an dem Topos „Hochzeit“, denn bei meiner ersten Hochzeitstorte für eine sehr gute Freundin lief ja auch so einiges schief. Aber vielleicht soll es so sein, damit sie letztendlich so wird, wie man es sich auch vorher vorgestellt hat. 

Es begann mit den Böden. Die Biskuitböden gelingen mir fast immer. Für den oberen Teil war dies auch so. Für den unteren Teil war schon alles anders. Letztlich hat es aber geklappt. 

Als nächstes hatte ich anstatt Buttercreme Buttermilch … die ist aber dann auch wieder etwas geworden. 

Beim Eindecken dieser Torte war alles so uneben und viele Luftlöcher usw., sodass ich kurzer Hand nochmal knapp 250g Fondant abgemacht und die Torte nochmal glatt gestrichen habe 🙈

Und so ging es weiter. Bis zum Absetzen der Torte war ich nass geschwitzt, aber zuletzt hat dann doch alles geklappt und das Brautpaar hat sich gefreut 😍

Die beiden Etagen sind gleich gefüllt, was so gewünscht war. 

Die Böden sind wieder aus meinem Biskuitteig. Sie wurden mit Waldfruchtmarmelade bestrichen und einer Waldfrucht-Mascarpone-Creme 🍓🍇🍒(einfach anstatt Himbeer Waldfrucht nehmen) und frischen Erdbeeren🍓 gefüllt. 

Eingestrichen ist die Torte wieder mit einer Swiss-Meringue-Buttercreme

Die Röschen waren echt und auch so gewünscht. Sie waren aus meinem und ihren Garten, also auch unbehandelt und mehrmals gewaschen und somit zum Dekorieren geeignet. 🌹🌹

Dieser Eintrag wurde am 11. Juni 2017 veröffentlicht. 7 Kommentare

FC Torte 2.0

Hallo ihr Lieben. 

Ich habe (schon wieder) eine FC-Torte gemacht. Diesmal aber zum 30. Geburtstag vom Freund der Cousine meines Freundes (wie kompliziert 😂). 
Auf diesem Wege auch nochmal: alles Liebe und Gute, lieber Kai !  🎂☀️


Im Törtchen sind Biskuitböden

Gefüllt ist sie mit einer Erdbeer(!)-Mascarpone-Quark-Creme. Also anstatt Himbeeren habe ich Erdbeeren und Erdbeermarmelade verwendet 🙂 🍓🍓

Eingestrichen ist das Törtchen mit der Swiss-Meringue-Buttercreme

Eingedeckt und dekoriert ist sie mit Massa-Ticino-Fondant 🙂 
So, jetzt geht es ab zum Geburtstag 😋☀️🍓

Diesmal habe ich sogar auch etwas vom Törtchen 😂😱🎂

Schokolade für Dripcake





ZUTATEN:

100g Zartbitter | 50g Butter

ZUBEREITUNG:

Butter im Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Schokolade hineingeben und solange rühren, bis alles eine glatte Masse ist. 

In einen Spritzbeutel füllen und auf langsam am Tortenrand hinunter geben und die Torte dabei immer weiter drehen. 

Dieser Eintrag wurde am 24. Mai 2017 veröffentlicht. Ein Kommentar

Naked-Drip-Cake

So, eine weitere Torte zur Kommunion von Max: ein fruchtiger Naked-Drip-Cake. 

Naja, er ist nur halbnackt, da er etwas bestrichen ist und Schoki um sich herum hat 😂😂😂

Die Böden sind wieder meine beliebten Biskuitböden

Gefüllt sind sie mit einer Buttercreme mit weißer Schoki und Geviertelten Erdbereen. 

Der Drip-Cake wurde mit einer Zartbitterschokolade gemacht.

Oben drauf sind Brom-/Erd- und Himbeeren 🍇🍓😍

FC Torte zur Kommunion

Hallo ihr Lieben! 

Ich habe eine Torte zur Kommunion (nicht die Kommunionstorte selbst) gemacht für den kleinen Max, der Sohn eines Freundes.


Auf diesem Wege auch noch: Gratulation an den FC 😉  Und, weil es noch nicht oft genug gesagt/gesungen/geschrieben wurde: … in Kopenhagen schellt das Telefon …. Europapokaaaaaaal ! 🔴⚪️😎😂

Aber, dass mein VfB wieder erstklassig ist, sollte an dieser Stelle auch gewürdigt werden 😎😍⚪️🔴
Die Böden sind meine Lieblings-Schokoböden 😍

Gefüllt ist die Torte mit einer Zartbitter-Ganache und 2 TL Kirschmarmelade. 

Eingestrichen ist das Törtchen mit einer Swiss-Meringue-Buttercreme

Zugleich habe ich den Fondant von Massa Ticino getestet 😍😍 

Im Törtchen selbst befindet sich noch eine Überraschung: 

(deutsche) Buttercreme

Hallo ihr Lieben.

Ich habe für euch eine leckere Tortenfüllung!

 

 

 

ZUTATEN:

500g Butter | 2 Packungen Vanillepudding | 1l Milch | 100g Zucker | 4TL Vanillezucker |  etwas Puderzucker |bei Bedarf: 50g weiße Schokolade

 

 

ZUBEREITUNG:

900ml Milch aufkochen. Die restliche Milch mit (Vanille-)Zucker und Puddingpulver vermischen und unter die aufgekochte Milch rühren. In einer Küchenmaschine kalt schlagen. Mit einer Frischhaltefolie abdecken und zur Seite stellen. Die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker in der Küchenmaschine aufschlagen, bis sie weißlich wird. Dann löffelweise den Pudding (der Zimmertemperatur hat) hinzufügen und alles zu einer glatten Masse rühren. GGf. die weiße Schokolade erwärmen und auch hinzufügen.

Die Buttercreme kann sofort als Füllung verarbeitet werden.

 

Dieser Eintrag wurde am 24. Mai 2017 veröffentlicht. Ein Kommentar